Kick-Off HR-Studie: Mitarbeiter mit Leistungsproblemen unterstützen und aktivieren

In vielen Firmen passiert es: Mitarbeiter bekommen Leistungsprobleme, die zur Belastung für Führungskräfte, Kollegen und Personalabteilung werden können. Wir glauben, dass der konstruktive Umgang mit Leistungsproblemen sowohl Probleme in Unternehmen lösen als auch Potenziale nutzbar machen kann. Hintergründe und Lösungswege wurden bislang kaum systematisch untersucht, höchstens anekdotisch bearbeitet. Gleichzeitig erreichen uns aus der Praxis immer wieder Fragen zum konstruktiven Umgang mit diesen Herausforderungen.

Im Juli dieses Jahres startet dcp Institut in Kooperation mit der Fachhochschule Westküste eine HR-Studie. Ziele sind:

  • Relevanz von Leistungsproblemen im Unternehmen erheben
  • Relevanz des Themas in der HR-Arbeit erheben
  • Benchmarking von Mechanismen und Prozessen bezüglich Leistung und Leistungsprobleme
  • Best practices und erfolgreiche Cases der Unterstützung und Aktivierung sammeln
  • Validierung des Leistungsmodells 4LF (Zusammenfassung), das bereits für die Lösung von Leistungsproblemen genutzt wird.

Zur Erhebung werden persönliche Interviews mit HR-Mitarbeitern und Personalverantwortlichen durchgeführt und anonymisiert ausgewertet. Alle Interview-Partner erhalten anschließend den Ergebnisbericht. Dieser ermöglicht eine Einordnung eigener Prozesse (Benchmark) und beinhaltet Tipps zum konstruktiven Umgang mit Leistungsproblemen.

Die Studie wird durchgeführt von Dipl. Psych. Frauke Peter (Kessel & Smit), Dipl. Wirtsch-Psych. Hannes Wacker (dcp Institut) und Prof. Dr. Tim Warszta (Fachhochschule Westküste).

Bullsh*t-Bingo zweiter Teil: Die verheerendsten Buzz-Wörter in HR

Im zweiten Teil des Bullsh*t-Bingos werden die Begriffe aufgezählt, deren Auswirkungen katastrophal für Mensch und Organisation waren und sind.

  • SAP
  • HR-Factory
  • HR-Businesspartner
  • Payroll-Outsourcing
  • Business Process Reengeneering
  • Vorruhestand
  • Synergiepotenzial
  • Cultural Nonfit
  • McKinsey
  • Boston Consulting
  • Downsizing
  • Personalanpassung
  • Lean Organisation
  • Organizational Slack
  • Interne Arbeitslosigkeit

Welche kennt Ihr noch?

Bullsh*t-Bingo: Die wirkungslosesten Buzz-Wörter in HR

Hier möchte ich die Wörter Aufzählen, die viel Diskutiert wurden aber für viele Organisationen bisher weitgehend folgenlos blieben:

  • Mitarbeiterbindung
  • Fachkräftemangel
  • War for Talents
  • Work Life Balance
  • Burn Out
  • Bore Out
  • Nachhaltigkeit
  • Vereinbarkeit Beruf und Familie
  • Lernende Organisation
  • Diversity
Kennt Ihr noch welche?