Pygmalion oder Michelangelo?

Es waren einmal zwei Bildhauer. Nach einigen Enttäuschungen mit echten Frauen beginnt der eine, eine Skulptur zu modellieren. Er verändert hier, er verändert dort, bis nach und nach vor seinen Augen sein Idealbild einer Frau entsteht. Diese Frauenskulptur begleitet ihn von nun an durch den Tag. Er begrüßt sie morgens, er erzählt ihr Geschichten, er verabschiedet sich von ihr und küsst sie, bevor er das Haus verlässt – sie wird für ihn real.

Eines Tages bittet er die Götter, ihm eine ebensolche Frau zu schicken…

Interessiert zu erfahren, was diese Bildhauer mit Personalentwicklung zu tun haben sollen? Weiter geht’s hier.

Pygmalion oder Michelangelo?
Pygmalion oder Michelangelo? avatar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.