Präsentationen – Lieben wir nicht alle ein wenig Verwirrung?

Ich musste sehr herzhaft lachen und an so manche Präsentation zurückdenken. Die zehn Minuten bringen es auf den Punkt.

Er hat sich sehr viel Mühe gegeben. Nacherzählen könnte ich es nicht. Ich bin jetzt motiviert, mich dem Storytelling zu stellen. Einen schönen Montag!

Ein Gedanke zu „Präsentationen – Lieben wir nicht alle ein wenig Verwirrung?

  1. Haha, vielen Dank für das Aufwecken aus dem Suppenkoma. Ich mache mich dann jetzt mal an die nächste PowerPoint 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.